Vergangenes und in Zukunft

Meine Lieben, es ist so einiges passiert in den letzten Wochen… Ich beginne mit der Hochzeit meines Patenkindes 🥰

Das glückliche Paar 😍

Es war am 28.05.2022, als sich mein Patenkind und ihr Mann getraut haben. Die Feier musste ich leider ohne Cherie mitfeiern, da er das seit zwei Jahren verschobene Tauchen ( Danke Corona 🙄) in diesem Jahr nachholen konnte und die Reise leider schon bezahlt war, bevor wir den Termin des glücklichen Tages erfahren haben….  Bei meiner Freundin, auch  Patentante , wurde der Mann , schon geschniegelt und gebügelt, zu einem Arbeitseinsatz gerufen. Somit waren wir die Partnerlosen Patentanten an diesem Abend 🙄 Was uns aber nicht daran hinderte, eine Menge Spaß zu haben 🥳

Es gab ein Veganes Buffet. Sehr lecker alles, lediglich ein Huftsteak in Tomatensoße gab es für die Fleischlüstlinge unter uns 🤭

Laut meiner Uhr habe ich um 4:38 Uhr geschlafen! So genau kann ich das nicht sagen, da ich mir mit meiner Freundin drei verschiedene Flaschen Rotwein teilen musste… Irgendwie trinken Veganer wohl nur Weißwein?🤔🤷🏼‍♀️ Ich weiß es nicht, auf jeden Fall gab es ganze drei Flaschen Rotwein und das waren drei verschiedene Rebsorten von drei verschiedenen Herstellern…. Ich habe es aber überlebt! 💪

….Naja zumindest so halb… Es war nicht sonderlich warm an diesem Tag, mein Kleid war aber für einen warmen Tag ausgelegt…

Gott sei Dank hatte ich an eine Strumpfhose gedacht 😇

Ich hab zwar meine Jacke größtenteils die ganze Zeit anbehalten, aber am Sonntag merkte ich schon, dass irgendetwas nicht stimmte… Mir war schwindelig, die Glieder taten weh, die Nase lief… Okee… Ein Tag im Bett, ein paar IBU und morgen kannst du wieder arbeiten gehen….. So der Plan!

Allerdings gesellte sich am Montag auch noch Schüttelfrost und Schweißanfälle mit erhöhter Temperatur dazu und nachts hat mich wohl auch ein Trecker überfahren, zumindest fühlte ich mich so….

Ich also in der Firma angerufen und mich krank gemeldet.

10 Minuten später klingelt mein Handy:“Frau S. sie werden gleich abgeholt! Sie müssen mitfahren und die Tour zeigen, weil niemand die Strecke kennt!“ ……………… ❓Ich hielt das für einen Scherz, hab mich umgedreht und weiter geschlafen…. Ne halbe Stunde später stand mein Kollege vor der Tür. „Hallo, ich soll dich abholen!“  ❓❓❓ Alter… Ich hab mir irgendwelche nicht jugendfreien Ausdrücke in den Bart gebrunmelt, drei IBU eingeschmissen ( wer es nicht weiß: ich hab einen Magenbypass und darf die eigentlich nicht nehmen! Aber anderes wirkt bei mir nicht 🤷🏼‍♀️), mich angezogen und in den Wagen gesetzt….

Das erste was ich gefragt werde: wann sind wir ca. fertig ? Ich hab um drei einen Termin…. Ich sage: Ich bin immer so um 12 Uhr fertig, kommt darauf an, wie schnell du bist ….. Der Vormittag war die Hölle! Auf meiner Seite volle Pulle Heizung an, auf seiner Seite Fenster auf…. Von unterwegs hatte ich schon bei meinem Arzt angerufen und nach einem Termin gefragt. Ob ich nur eine Krankmeldung brauche? Nein, ich möchte gerne auch abgehört werden, ich hab da so einen Hinkelstein auf der Brust, das gefällt mir nicht….. ( Meine Freundin hatte da gerade erst so ein Alptraumhaftes Erlebnis mit ihrem Ehemann, da wollte ich lieber sicher gehen! Ein ❤️ für mein Herz an dieser Stelle 😘)

Um Viertel vor eins hat mein Kollege mich zu Hause abgesetzt, ich bin direkt ins Bett und hab erst mal ein Nickerchen gemacht….

Um halb vier hatte ich Termin beim Arzt. Natürlich wurde erstmal ein PCR Test gemacht. ( An dieser Stelle kann ich schon berichten: er war negativ!) Dann hab ich ihr meine Symptom geschildert und was für ein  🤬 mein Chef ist. Daraufhin hat sie große Augen gemacht und gesagt: Na, dann schreibe ich sie erst mal den Rest der Woche krank! Das geht ja gar nicht! ( Danke , Doc 🥰) Tja… Und dann hat sie das Blutdruck Messgerät rausgekramt…. Was soll ich sagen 🤷🏼‍♀️ 240/120 … 🙄

Uh…. Damit muss ich die ins KKH einweisen! Ich sag : Was? Das geht nicht! Ich hab zwei Kinder zu Hause und mein Mann ist in Afrika! ( Dass die zwei Kinder schon 25 + 27 Jahre sind, weiß sie ja nicht 🤭) Naja, ich hab dann eine Candesartan 8 mg bekommen und durfte noch ne Stunde draußen in der Kälte sitzen … Beim zweiten messen war er dann bei 180/100…. Immer noch nicht optimal, aber damit hat sie mich wenigsten nach Hause gelassen ☝️

Völlig fertig mit der Welt bin ich dann nach Hause und direkt ins Bettchen… Ich döse so vor mich hin, als plötzlich mein Handy brummt… Kannst du morgen kommen? NEIN! Aber wir haben keine Leute! Ist mir egal, ich bin Bettlegerich geschrieben! Katz Herr G. wenigstens anrufen, wenn er nicht weiter kommt? Kann er machen…. Tat er dann auch tatsächlich am Dienstag und am Mittwoch…. Donnerstag wieder die Frage: Kannst du morgen kommen? NEIN! Mir fehlen aber zwei Leute, die haben Urlaub…. Da ist mir ja mal gar nichts zu eingefallen, dass die Kranken arbeiten kommen sollen und die Urlauber in Ruhe gelassen werden…oO 🤷🏼‍♀️  Und da soll man keinen hohen Blutdruck bekommen❓😤

Inzwischen war es Samstag! Wir feierten den 25. Geburtstag der Schwester meines Patenkindes 🥳 Nachmittags sollte ich noch Sahne mitbringen, für den Erdbeerkuchen. Ich fahre zum Netto, und will mit der App bezahlen…. Keine Chance… Angeblich keine Internetverbindung. Ich hab aber 4G angezeigt bekommen☝️ Wütend lasse ich den Wagen stehen, meckere wie eine ausgewachsene 🐐 vor mich hin… Von wegen, dann geh doch zu Netto! 🤬

Bei NP konnte ich dann mit der App bezahlen und die Sahne für den Kuchen war gerettet 🥳 Abends gab es lecker essen vom Catering Service 🤤 und das Lagerfeuer dürfte natürlich auch nicht fehlen! Die letzten Viren habe ich mit Rotwein versucht abzutöten! 😇

Es gab auch Slush Eis Kirsche. Für Erwachsene mit Vodka, für die Kinder ohne natürlich 😆 Und Bier vom Fass

Sonntag konnte ich dann endlich Cherie vom Flughafen abholen 😍 Wir sind nicht so gerne so lange voneinander getrennt, aber Tauchen ist nun mal nicht meins… 🤷🏼‍♀️ Das muss er mit seinem Kumpel E. machen

Im Tal der Könige, auf dem Tauchboot und der Pool der Ferienanlage in Hurghada

Gerne hätte ich euch auch Unterwasser Fotos gezeigt, aber Cherie hat es geschafft, genau in der Mitte immerwieder den gleichen Wasserfleck zu knipsen 🙄🙄🙄 *einmalmitprofiesdenk*

Was die Sache mit der Zukunft angeht: Da ich mich anscheinend bewusst und unterbewusst immer so sufrege über meinen neuen Chef, dass ich megamäßig Bluthochdruck habe, haben Cherie und ich beschlossen, dass ich meinen Arbeitsvertrag nicht verlängern werde. Obwohl mir der Job sehr viel Spaß macht, macht er mich dennoch kaputt 😓 Ich werde dann also wieder Zeit für ausgedehnte Frühstücke mit meinen Freundinnen haben, und mehr Zeit, auch mal mitten in der Woche zu meinem ❤️ zu fahren…. Das ist wirklich der einzige Nachteil, wenn man arbeiten geht 😂😂😂

So ihr lieben, ich hab euch lange genug zugeschwafelt ( hat es bis hier hin überhaupt jemand geschafft?🤔) Ich wünsche euch ein erfolgreiches Wochenende.

Liebe Grüße, eure Susi ❤️

Arschloch-Freitag 😤

Ich wusste am Donnerstag schon, dass der Freitag ein Arschloch wird…..  Nach meiner Tour ruft mich Herr M. zu sich, ich solle zum Chef und mit ihm meinen Resturlaub  abklären,denn eigentlich habe ich noch 8 Tage☝️Chef hat den aber , angeblich mit mir besprochen, gestrichen! Weil ich ihn nicht früh genug genommen hätte…

Hätte, hätte, Würstchenkette!

Ich platze also in sein Büro.J. und Herr G. sind auch da. „Herr J. entschuldigen sie die Störung, es geht mal wieder um meinen Resturlaub! Sie wollten auf mich zukommen, um eine Lösung zu finden. Sind sie aber nicht , also habe ich neuen Resturlaub eingereicht. Und jetzt sagen sie, der sei gestrichen? Einfach so? Ohne ein Sterbenswort mit mir darüber zu verlieren?“  …. Ja, einfach so…. „DANKE! Schönen Tag noch!“ Und dann habe ich wohl etwas laut die Tür zugeknallt und mir in den Bart gebrunmelt, was für ein arrogantes Arschloch der neue Chef doch sei. Meine Kollegen haben mich mit großen Augen angeschaut, und als ich denen noch ein schönes Wochenende gewünscht habe, meinte Frau K. “ Aber morgen ist doch erst Freitag. Sie kommen doch? “ Vielleicht… Ich war sauer!

Morgens ist der Tag noch unberührt… ❤️

Freitag. Eigentlich sage ich ja immer Freutag, aber dieses mal war ich immernoch angefressen von gestern.

Es fing schon damit an, das der letzte Kaffeekocher von gestern wieder nicht abwarten konnte, bis der Kaffee komplett durchgelaufen war. Die ganze Suppe schwamm noch im Filter, ich mit meinen steifen Fingern hab’s natürlich vermeyert und der ganze Mist landete auf der Arbeitsplatte und lief schon am Geschirri herunter und tropfte auf den Boden!

Ich war viel zu früh auf der Arbeit ( ich bin ja sozial eingestellt, und will meine Kollegen nicht Reinreiten, deswegen habe ich beschlossen, hin zu gehen 😇) 6:50 Uhr! Also hab ich die Computer angeschmissen, wartete darauf, dass sie hoch fuhren und dachte mir so: Du gehst dem Chef heute sowas von aus dem Weg! Redest nicht ein einziges Wort mit ihm! Ignorierst ihn! …So die Theorie…. 🙄 Ich bin ja wohlerzogen, und wenn mir jemand einen guten Morgen wünscht, dann antworte ich natürlich brav….

„Frau S. haben sie gleich mal eine Minute für mich?“ Na sicher!  „Wir sind ja gestern unschön auseinander gegangen. Und ich wollte mich noch einmal bei ihnen entschuldigen, dass ich nicht auf sie zugegangen bin. “ Ja, sie wollten nach einer Lösung suchen, und ihre Lösung ist, dass sie meinen Resturlaub streichen????

Ja genau. Sie waren ja lange krank, und nun ist der Urlaub verfallen. Immerhin ist das alles wärend ihrer Probezeit und sie DÜRFEN hier weiterhin  arbeiten ! 😳🤬😡😤  Alles klar! Raten sie mal, wer beim kleinsten Wehwehchen nicht zur Arbeit erscheint?  Alter Finne, war ich Stockesauer …

Arschloch-Freitag wurde aber noch viel besser 😏

Beim Kontrollieren meiner Menüs viel mir auf, dass ich die kalten Gerichte vergessen habe. Es waren nur zwei, aber es nützt ja nix, sie wollen gegessen werden! Ich ging also zurück ins Lager und besorgte die zwei essen. Dann ging es endlich mit „nur“ 28 Minuten Verspätung los.

Der erste Kunde wollte besagtes kaltes essen … Es war weg! Verdammtehutzefutze ich wusste 100% dass ich sie eingepackt habe! In jede Schublade in jede Kiste geschaut, das Essen war weg! Also die ganzen Thermen aus dem Auto gejaffelt und siehe da: hinter der letzten Therme standen sie aufrecht an der Wand 🙄 Ich musste an der letzten Ampel eine Vollbremsung machen, da der Vormann erst Gas gegeben hat, um noch über die gelbe Ampel zu kommen und sich in letzter Sekunde umentschieden hat und auf die Bremse getreten hat…. Dabei müssen die zwei Menüs nach hinten geflogen sein 🤷🏼‍♀️ Weitere 10 Minuten Verspätung….

In der Kita fragte ich dann, ob sie kein Essen mehr von uns wollen, da für nächste Woche nichts bestellt wurde. – Nein, der Chef hat gesagt sie bestellen nicht mehr. Ich sage gut, dann komme ich Montag und hole die Bangs und die Kisten wieder ab. _____________________________________________ Da fragt die allen Ernstes: nicht heute? 🤷🏼‍♀️ Nee, dafür habe ich keine Zeit, und auch keinen Platz im Auto! …. Leute gibt es 🙄

Ich komme gut durch, bis in Poggenhagen die Schranke unten ist 🙄 SECHS 🚆 Züge fahren vorbei…. Weitere 10 Minuten sinnlos verballert…. Beim letzten Kunden , Herr W. fällt mir auf, dass ich gar keinen Nachtisch mehr habe…. Da Herr W. sich eh immer beschwert, der Nachtisch wäre ihm „zu gesund“ ( ohne Zucker, probiotisch, mit Cerealien und so…) machten wir aus, dass er Montag dann zwei ungesunde Joghurts bekommt 😉

Auf dem Heimweg trällerte gerade Hoobastank sein schönstes Lied, als meine Boombox plötzlich ausging… Ich habe vergessen sie morgens auszustellen und sie lief den ganzen Tag ohne Benutzung 🙄

Die Straßen sind voll. Freutag mittag, 13 Uhr… Alle Büroleute wollen nach Hause in ihr wohlverdientes Wochenende 🥳

Die B6 wird einspurig und ich rege mich wie das HB Männchen auf, dass die egoistischen Deutschen einfach nicht das Prinzip des Reißverschlusses raffen! 🤬😤 Blondi kommt mit ihrem fetten SUV von ganz hinten angebraust, und muss unbedingt noch hinter dem kleinen Smart mit durch die Lücke! Und regt sich dann auf, dass sie abgedrängelt wird, weil sie ja erst HINTER dem Audi dran ist einzufädeln …

Boah, ich merke schon beim schreiben, dass Bleifuss Susi wieder in rage gerät….

Eine Stunde Später als sonst komme ich auf dem Hof an. Ich sehe, dass ich ein Einzelessen für den Kiga vergessen habe abzugeben. Ist mir Scheiss egal… Ich nehme es mit nach Hause. Spaghetti Bolognese. Mein Sohn, der heute früher von der Arbeit nach Hause gekommen ist, hat sich gefreut. 😏

Endlich Wochenende! Arschloch-Freitag wird mit einem heißen Bad belohnt. Und weil ich so schön gechillt bin, beschließen wir noch eine Runde mit den Hunden zu machen …

Kann man das Lesen? Auf dem Handy ein bisschen klein….
Was will uns der Bauer damit sagen? 🤔 Wie reich er ist? 🤷🏼‍♀️

Ich hab heute über 13.900 Schritte gemacht. Die Füße brennen und dem Daddel-Abend steht nichts mehr im Wege….

Habt ein sonniges, gechillt es Wochenende, meine lieben . Lieben Gruß , Susi ❤️🥰